SOLARGROUP-Berichtswebinar: wovon die Referenten erzählen werden

Die 15. Finanzierungsphase des Projekts "Duyunov-Motoren" steht kurz vor dem Abschluss. Es sei daran erinnert, dass am 1. Mai die nächste, 16. Etappe beginnt. Und nun ist es an der Zeit, die Ergebnisse der auslaufenden Periode zusammenzufassen. 
 
 Wollen wir das zusammen machen! 
 Am 14. April um 17:00 Uhr (Moskauer Zeit) findet das SOLARGROUP-Berichtswebinar statt. 
 Registrieren Sie sich unter dem Link - https://reg.solargroup.pro/de/site/webinar/1585. Nach der Registrierung erhalten Sie per E-Mail einen persönlichen Promo-Code, der Ihnen den Zugang zu besonders günstigen Investitionskonditionen ermöglicht! 
 
 Die Übertragung findet in 13 Sprachen statt: Russisch, Englisch, Französisch, Bulgarisch, Deutsch, Portugiesisch, Spanisch, Kroatisch, Ungarisch, Vietnamesisch, Indonesisch, Hindi sowie Italienisch. 
 
 Die Teilnahme am Webinar ist eine Gelegenheit, über die interessantesten Ereignisse des Projekts und zukünftige Pläne direkt von den Führungskräften von SOLARGROUP zu erfahren, sowie sich über die aktuellsten Neuigkeiten von "Sowelmasch" und den Partnern des Projekts zu informieren. 
 
 Für wen ist dieses Webinar gedacht? 
  - Für die Investoren und Partner des Projekts "Duyunov-Motoren". Sie erhalten die interessantesten und aktuellsten Informationen über das Projekt und seine neuesten Leistungen. 
  - Für Neueinsteiger, die an Investitionen interessiert sind und erst kürzlich von dem Projekt erfahren haben. Sie verstehen das Ziel des Projekts und seinen Umfang. Sie finden heraus, worin die Einzigartigkeit von der Technologie "Slawjanka" und von "Sowelmasch" besteht. Sie verstehen, wie Sie an Investitionen in das Projekt und am Affiliate-Geschäft verdienen können. 
 
 Welche Referenten werden auftreten und wovon werden sie reden? 
 
 Der Leiter der Werbungs- und PR-Abteilung von SOLARGROUP Pavel Filippov erzählt, wie das Projekt in der 15. Finanzierungsphase fortgeschritten ist. Die Webinar-Teilnehmer erfahren als Erste, wie viele neue Investoren und Partner seit Anfang 2021 dem Projekt beigetreten sind und wie viele neue Investitionspakete gekauft worden sind. Sie erfahren außerdem, welche Arbeit von SOLARGROUP geleistet worden ist, um dies zu ermöglichen. Pavel teilt die Zukunftspläne des Unternehmens mit: in welchen Ländern die Eröffnung von nationalen Repräsentanzen geplant ist, welche großen Veranstaltungen bald durchgeführt werden. Von ihm erfahren Sie von speziellen Investitionsangeboten und verstehen, wie Sie in das Projekt mit dem größtmöglichen Nutzen investieren. 
 
 Der Leiter der Informations- und Analyseabteilung von "Sowelmasch" Alexander Sudarev berichtet über die Neuigkeiten des Unternehmens und die Ergebnisse der 15. Etappe, die sowohl den Bau der TPKB als auch andere Bereiche betreffen. Sie sehen eine Reportage aus den angemieteten Räumlichkeiten von "Sowelmasch", daran nimmt auch der Chefingenieur des Unternehmens, Igor Korchov, der Ihnen von den neuesten Änderungen im Labor erzählt, teil.
 
 Am Webinar beteiligt sich auch Viktor Arestov, der Partner von "Sowelmasch" und Leiter des Unternehmens ASPP Weihai, das in Lizenz unter Verwendung der Technologie "Slawjanka" Motoren in China modernisiert. Er erzählt von neuen Entwicklungen, mit denen sich sein Unternehmen derzeit beschäftigt. Darüber hinaus teilt Viktor mit, wie die Vorbereitung der Ausrüstung für die Einrichtung der automatischen Produktionslinie von "Sowelmasch" voranschreitet. Es sei daran erinnert, dass die Ausrüstung unter direkter Beteiligung von Viktor Arestov in China gekauft worden ist und bald nach Selenograd gesendet wird.
 
 Über das Potenzial und die Nachfrage nach der Technik mit "Slawjanka" auf dem Weltmarkt erzählt der Investor und Partner des Projekts, der Gründer der Firma "STIIN" Andrey Lobov in seinem Interview, das von unserer Drehcrew unter der Leitung des Chefs von der Abteilung Projektmanagement von SOLARGROUP Fyodor Konstantinov vorbereitet worden ist. Sie erfahren, wie Sie Ihr Motorrad oder ein anderes Leichtfahrzeug mit Verbrennungsmotor mithilfe eines Duyunov-Motors in ein Elektrofahrzeug verwandeln können. Sowie davon, warum "STIIN" sich so sehr auf die Zeit freut, wann "Sowelmasch" die Motoren komplett entwickeln wird. 
 
 Registrieren Sie sich für das Webinar, nehmen Sie an der Ausstrahlung teil, um über die Projektentwicklung informiert zu sein und als Erster exklusive Informationen zu erfahren sowie Zugang zu lukrativen Investitionsbedingungen zu erhalten!